Historie: Codeline Records - Von damals bis heute

Seit 2005 ist Codeline Records ein Verfahren mit dem digitale Wasserzeichen zum Schutz vor Raubkopien in Multimediadaten eingebettet werden. Im Gegensatz zu Konkurrenzprodukten ist Codeline Records jedoch einfach und günstig gehalten. Für den Gebrauch marktüblicher DRM-Verfahren ist es notwendig die Dienstleistung anderer Anbieter über einen längeren Zeitraum mit einer Lizenz zu erwerben. Codeline Records hingegen ist einmalig nutzbar und dementsprechend ... mehr

Mission: Codeline Records - Von der Vision zur Marke

Codeline Records ist als Markenname bei der Gesellschaft zur Verwertung für Leistungsschutzrechte (GVL) mit einem Labelcode registriert. Zur Sicherung und Vermarktung von urhebergeschützten Werken versteht sich die Unternehmung als Bindeglied zwischen "Sender" und "Empfänger". Als Dienstleistung ist hierbei das Einbinden einer digital verschlüsselten Zeichenfolge oder einfach "Codeline" anzusehen. Grundlage ist das Urheberrecht. Als ein Digital Rights Management (DRM) ist es ... mehr