Monosex Debüt “EXISTENCE IS A COPY” bei Codeline Records

Welch ein treffender Albumtitel für ein Musiklabel, dass Wasserzeichen zum Schutz vor Raubkopien einsetzt. "Existence is a copy" ist wie das wahre Leben - eine Kopie, so wie Erbinformationen weitergegeben werden, kann man darin aber auch eine Ironie bezüglich der Kopiermentalität im Internet sehen. Schließlich ist das Album seit 2010 erhältlich und trotzdem nicht auf Filehostern zu finden - zumindest bis ... mehr

Codeline Artists Vol. 1+2 als DCD ins Rennen geschickt

Nach der ersten inoffiziellen Compilation für das (((EBM-Radio))) unter dem Namen Dopamin soll die erste offizielle Labelcompilation noch besser werden. Unter dem Motto "from beautiful voices to distorted vocals" wird ein kompletter Querschnitt des Labelrosters qualitativ bei der ersten CD auf den Punkt gebracht. Symbolisiert er doch den Facettenreichtum der Bands, als auch die Zusammenarbeit. So wurde mit Fake the ... mehr

Virtual Victim mit “LOST IN MIND” weiter auf Erfolgswellen

Zwei Jahre nach dem Debütalbum TRANSMISSION und ein Jahr nach dem Remixalbum REMISSION folgt mit LOST IN MIND endlich das lang ersehnte Nachfolgealbum. Geboten werden 10 abwechslungsreiche, dunkel angehauchte Elektroperlen in englischer und deutscher Sprache. Scheinbar mühelos ist es Chris gelungen, seine Stärke in der Verbindung ausgefeilter Melodien mit atmosphärischen Flächen und harten Beats, noch weiter zu verfeinern. Auf hohem Niveau ... mehr

Virtual Victim veröffentlicht “REMISSION” mit Erfolg bei Codeline Records

Noch bevor Codeline Records im Jahre 2005 gegründet wurde, kam es zu einer besonderen Begegnung. Im legendären Bielefelder PC69, das mittlerweile schon abgerissen wurde und im Ringlokschuppen seinen Nachfolger fand, lernten sich die Band und das Label kennen. Unabhängig voneinander gingen beide ihre Wege, bis einige Jahre später (durch Zufall) der Kontakt wiederbelebt wurde. Die Konsequenz: Eine angenehme Zusammenarbeit, die ... mehr

Musikmagazin berichtet über Codeline und das Wasserzeichen

Das NEGAtief Musikmagazin berichtet mit einer Titelstory im August 2008 über die Arbeitsweise von Codeline. Hier ein Auszug: "Seit weit über einem Jahr haben wir alle unsere Veröffentlichungen mit dem eigenen Audiowasserzeichen erfolgreich vor Piraterie schützen können. Dieser Erfolg geht ganz alleine auf einige Hundert Empfänger zurück, die über Bemusterungen (B2B) und Mailorder (B2C) unsere CDs bezogen, aber nicht illegal ... mehr

Dopamin Compilation Reihe des (((EBM-Radio))) als Labelgrundstein

Eine 2CD-Rarität aus dem Jahre 2003. Damals mit dem jungen (((EBM-Radio))) realisiert und später weiter fortgeführt. Rückblickend kann man sagen, dass es die erste Samplerreihe eines Webradios war, die sich fast ausschließlich mit dem EBM-Genre befasst hat und nicht etwa wie heute üblich als Download angeboten wurde, sondern rein physikalisch. Die Zusammenstellung, Produktion und Weitergabe war zu jener Zeit so ... mehr